Das brauchen Sie für eine Bank-Finanzierung (inkl. Video)

Sie suchen nach einem Weg, Ihre neue Geschäftsidee finanzieren zu können? Das Einzige, was Ihnen zum Durchstarten noch fehlt, ist das nötige Geld?

In diesem kurzen Beitrag zeige ich Ihnen 2 Wege, um als Unternehmer eine Finanzierung zu erhalten: Bei einer klassischen Bank und einer FinTech-Bank. Lesen Sie hier, welche Voraussetzungen Sie für einen Kredit bei beiden Geldinstitutionen erfüllen müssen:

Das brauchen Sie für einen Kredit bei einer klassischen Bank

Für eine hohe Bonität bei einer gewöhnlichen Bank müssen Sie:

  1. Schon 3 Jahre lang selbstständig sein.
  2. Gewinne verzeichnen können.
  3. Einen guten Substanzwert haben.

Erfüllen Sie diese drei Voraussetzungen bei einer klassischen Bank, erhalten Sie normalerweise den gewollten Kredit.

Das Gegenmodell: Ein Kredit bei einer FinTech-Bank

FinTech-Banken sind Ihre Alternative zu einer klassische Bank. Kredite von diesen Banken sind zwar in der Regel teurer als andere, jedoch haben diese Banken geringere Bonitäts-Anforderungen an Unternehmer.

So müssen Sie bei einer FinTech-Bank beispielsweise erst 1 Jahr lang selbstständig sein. Außerdem hilft Ihr selbst geschaffener Firmenwert (welcher von FinTech-Banken als Vermögenswert angesehen wird), Ihre Bonität bei dieser Art von Bank zu erhöhen.

Ein hoher Firmenwert kann dabei sogar fehlende Gewinne wettmachen.

Diese Sicherheiten reichen aus für gewöhnlich aus, damit Sie Ihren gewollten Kredit von einer FinTech-Bank erhalten.

Daher ist es möglich, dass Sie als Unternehmer auf der Suche nach einem Kredit bei einer FinTech-Bank mehr Glück haben, als bei einer klassischen Bank.

Das ging Ihnen zu schnell? Hier habe ich Ihnen noch einmal alles in einem Video zusammengefasst!

Sie wollen das Thema Finanzierung von mir persönlich erklärt bekommen? Klicken Sie einfach auf Play um dieses Video zu starten!

Sie möchten mehr Infos zu Ihren Möglichkeiten bei Finanzierungen?

Sie wollen erfahren, welche andere Alternativen es noch für Unternehmer bei der Finanzierung gibt? Dann können Sie mich gerne in meiner Steuerberatungskanzlei in Hamburg aufsuchen.

Als ehemaliger Unternehmensberater und erfahrener Steuerberater habe ich bereits vielen Mandanten bei Finanzierungsfragen weitergeholfen.

Für ein persönliches Gespräch können Sie mich jederzeit via Telefon (+49 40 44 03 03), E-Mail (t.breit@steuerberatung-breit.de) oder Kontaktformular (hier klicken!) erreichen.

Herzlichst,

Ihr Thomas Breit