Entnahmen-Fazit

Entnahmen & Besteuerung (Teil 6): Fazit

In diesem Beitrag fasse ich meine Serie über Entnahmen und deren Besteuerung für Sie zusammen und zähle Ihnen auf, wie Sie mit geschickten Privatentnahmen Ihre Steuern gestalten können.

Entnahmen & Besteuerung: Kurzzusammenfassung der Serie

Entnahmen und deren Besteuerung (Teil 1): Allgemeines

In diesem Beitrag erkläre ich folgende grundlegende Punkte:

  • Bei welchen Unternehmen können überhaupt private Entnahmen getätigt werden?
  • Barentnahmen, Sachentnahmen und Leistungsentnahmen: Die 3 Arten der Entnahme erklärt

Hier geht’s zum Beitrag: https://www.steuerberatung-breit.de/entnahmen-und-deren-besteuerung-teil-1-allgemeines/

Entnahmen & Besteuerung (Teil 2): Barentnahmen

In Teil 2 meiner Serie erfahren Sie, folgende Details zu Barentnahmen:

  • Was ist eine Barentnahme?
  • Welche steuerlichen Auswirkungen hat eine Barentnahme?

Hier geht’s zum Beitrag: https://www.steuerberatung-breit.de/entnahmen-besteuerung-teil-2-barentnahmen/

Entnahmen & Besteuerung (Teil 3): Leistungs- und Sachentnahmen

Wenn Sie häufig Gegenstände aus Ihrem Betrieb entnehmen oder Leistungen für sich selbst erbringen, sollten Sie diesen Beitrag lesen. Sie erfahren:

  • Was sind Leistungs- und Sachentnahmen?
  • Wie wirken sich Leistungs- und Sachentnahmen auf Ihre Steuerlast aus?

Hier geht’s zum Beitrag: https://www.steuerberatung-breit.de/entnahmen-besteuerung-teil-3-leistungs-und-sachentnahmen/

Entnahmen & Besteuerung (Teil 4): Entnahme von Gegenständen ohne Besteuerung

Anschließend an Teil 3 erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie in diesem Beitrag, wie Sie Gegenstände entnehmen können, ohne eine Besteuerung auszulösen.

Hier geht’s zum Beitrag: https://www.steuerberatung-breit.de/entnahmen-besteuerung-teil-4-entnahme-von-gegenstaenden-ohne-besteuerung/

Entnahmen & Besteuerung (Teil 5): Auswirkungen auf den Wert des Unternehmens

Wenn Sie über den Verkauf Ihres Unternehmens nachdenken, ist dieser Teil für Sie hochinteressant. Sie erfahren:

  • Wie wirken sich Entnahmen auf den Wert Ihres Unternehmens aus?
  • Wie wird der Wert eines Unternehmens überhaupt berechnet?

Hier geht’s zum Beitrag: https://www.steuerberatung-breit.de/entnahmen-besteuerung-teil-5-auswirkungen-auf-den-wert-des-unternehmens/

Wie können Sie konkret von der Steuergestaltung mit geschickten Entnahmen profitieren?

Steuerbeschränkung für nicht entnommene Gewinne auf 28,75%: Entnehmen Sie Ihren Gewinn nicht, sondern lassen ihn in Ihrem Unternehmen, beschränken Sie die Besteuerung für diesen Teil des Gewinnes auf 28,75%.

Höhere Bonität und niedrigere Zinsen durch einbehaltene Gewinne: Neben der Steuerbeschränkung hat die Einbehaltung der Gewinne noch einen Nebeneffekt: Sie erhöhen damit Ihr Eigenkapital. Ein höheres Eigenkapital bedeutet in der Regel eine höhere Bonität und niedrigere Zinsen bei Banken.

Girokontozinsen sind voll abzugsfähig: Diese Zinsen bei Ihrem Girokonto sind nur dann voll abzugsfähig, wenn Ihre jährlichen Privatentnahmen niedriger als Ihr Gewinn ist.

Sie hätten gerne eine genauere Erklärung zum Thema? Klicken Sie einfach auf Play!

Dieser kurze Beitrag hat Ihr Interesse geweckt und Sie wollen ein wenig mehr zu dem Thema hören? Dann brauchen Sie einfach nur auf Play zu klicken, um mein kurzes Erklärvideo zu starten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie möchten mehr über Entnahmen erfahren?

Sie haben meine Serie über Privatentnahmen jetzt fertig gelesen und möchten noch detailliertere Informationen zum Thema? Konkret möchten Sie wissen, wie Sie mit Privatentnahmen Ihre individuelle Steuerlast senken können?

Diese Fragen kann man leider nicht pauschal in einem Blogbeitrag beantworten. Eine seriöse Antwort ist nämlich nur nach einer genauen Analyse Ihrer Situation möglich.

Wenn Sie Intersse an einer solchen Analyse haben, stehe ich Ihnen als aktiver Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Für ein persönliches Gespräch können Sie mich jederzeit via Telefon (+49 40 443311), E-Mail (anfrage@stb-breit.de) oder meinem Kontaktformular (hier klicken!) erreichen.

Herzlichst,

Ihr Thomas Breit