• Service und Format.

    Ich bin für Sie da.

Meine Arbeitsweise.

Was sind alles Können und alles Fachwissen ohne persönliches Format?

Und wer weiß besser als Sie, dass Vertrauen und faires Miteinander die Basis unternehmerischen Erfolges ist. Sowohl bei der Nachfolgeplanung und Erbfolgeregelung als auch bei der Unternehmensumwandlung und klassischen Steuerberatung ist die Preisgabe geschäftlicher und persönlicher Verhältnisse ein wichtiger Faktor. Bei Thomas Breit Steuerberater können Sie absolut sicher sein, dass nicht nur Diskretion und Datensicherheit, sondern auch Verständnis und persönliches Engagement an oberster Stelle stehen.

Mein Service.

Wer ist seiner Zeit nicht gerne ein Stück weit voraus?

Bereits 2011 habe ich angefangen, sämtliche Geschäftsprozesse zu digitalisieren – seit 2015 arbeite ich zu 100 Prozent beleg- und papierlos mit meinen Mandanten und den Finanzbehörden zusammen. Damit erfüllt Thomas Breit Steuerberater sämtliche Punkte der Agenda „Steuerberatung 2020“ (www.bstbk.de) und ist in Punkto moderner Arbeitsweise auch bei diesen Vorgaben seiner Zeit weit voraus.

Selbstverständlich können Sie auf Wunsch Ihre Unterlagen auch in Papierform bei uns einreichen. Die Digitalisierung übernehmen wir für Sie.

Ein weiterer Service ist die ständige Bereitstellung wichtiger Informationen über den Blog. Hier halte ich Sie über die aktuellen Fachthemen und meine Veröffentlichungen auf dem Laufenden. Dass ich für Sie während der normalen Geschäftszeiten und in akuten Fällen auch rund um die Uhr zu erreichen bin, versteht sich eigentlich von selbst. Falls ich gerade nicht direkt zu erreichen bin, melde ich mich umgehend bei Ihnen zurück!

„Der Steuerberater Thomas Breit aus Hamburg ist in meiner 28-jährigen Selbstständigkeit mittlerweile der 5. Steuerberater und dies nun schon seit über 5 Jahren. Nach vielen negativen Erfahrungen mit Steuerberatern habe ich nun endlich einen Ansprechpartner gefunden, der nicht nur ein „Steuersachbearbeiter“ ist, sondern ein wirklicher Berater, der sich auch in die individuelle Firmensituation hineinversetzt und entsprechend strategische Vorschläge einbringt.“

Google-Rezension

Mein Hintergrund.

Früh übt sich, wer ein Meister werden will.

Mein Werdegang zum Steuerberater und zum Experten für Unternehmensnachfolge und Unternehmensumwandlungen beginnt 1995 mit der Selbstständigkeit als Buchführungshelfer und Unternehmensberater – gefolgt von zwei Jahren praktischer Erfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Schwerpunkt Erbfolgeplanung und Firmenumwandlung. Mit dem erfolgreichen Abschluss zum Steuerberater und in Begleitung zahlreicher Mandanten aus den Vorjahren erfolgte 2006 die Gründung der Kanzlei Thomas Breit Steuerberater.

Und privat? Ich lebe mit meiner Frau und meinen fünf Kindern in Hamburg. Sollte neben Arbeit und Familie noch etwas Zeit übrigbleiben, lese ich überwiegend englischsprachige Literatur, übe ich mich im Kochen, betreibe Sport und sammle frische Energie in der Natur.

Kooperation und Schnittstellen.

Zusammen ist man stärker.

Einer allein kann nicht Meister aller Fächer sein – aber Teil eines Meisterwerks. Um das Beste für meine Mandanten zu erreichen, bin ich in ein Netzwerk namhafter Kanzleien und Unternehmen eingebunden. Dies gibt mir die Möglichkeit, nicht nur deutschlandweit tätig zu sein, sondern auch international Unternehmen und Mandanten zu betreuen.