Gewerbliche-Infizierung-Symbolbild

Vermögensverwaltung (Teil 5): Gewerbliche Infizierung

Sie haben sich durch jahrelange Arbeit und kluge Investitionen ein beträchtliches Vermögen angespart? Die Verwaltung Ihrer Immobilien, Aktien oder anderer Beteiligungen übernehmen Sie dabei selbst? Achtung: Wenn Sie beim Kauf von bzw. Verkauf von Häusern, Wohnungen, Grundstücken oder Beteiligungen gewisse Grenzen überschreiten, werden Sie vom Finanzamt steuerlich anders eingestuft. Im Steuerrecht gibt es nämlich den […]

Unterstellte-unternehmerische-Taetigkeit

Vermögensverwaltung (Teil 4): Unterstellte unternehmerische Tätigkeit

In diesem Beitrag erkläre ich Ihnen, was eine unterstellte unternehmerische Tätigkeit ist und welche Auswirkungen das für Ihre Vermögensverwaltung hat. Was ist eine unterstellte unternehmerische Tätigkeit? Vom Finanzamt wird Ihnen eine unternehmerische Tätigkeit unterstellt, wenn Sie 4 oder mehr Immobilien kaufen und genau diese Immobilien innerhalb von 5 Jahren wieder verkaufen. Dabei handelt es sich […]

Testament-fuer-Unternehmer-Symbolbild

Testament für Unternehmer: Diese 4 Punkte müssen enthalten sein

Sie sind Unternehmer und überlegen, ob Sie zur Absicherung für den Ernstfall ein Testament aufsetzen sollten? Macht das überhaupt Sinn oder verursacht die Erstellung eines solchen Unternehmertestaments nur unnötige Kosten? Gibt es Punkte, auf die Unternehmer hier besonders achten müssen? Als Steuerberater in Hamburg berate ich meine Mandanten fast täglich zu diesen oder ähnlichen Fragen. […]

Vermoegensverwaltende-GmbH-Symbolbild

Vermögensverwaltende GmbH: Sparen Sie damit wirklich Steuern?

Sie sind Unternehmer und haben sich über die Jahre ein beträchtliches Vermögen erarbeitet? Oder stehen Sie erst am Beginn Ihrer unternehmerischen Laufbahn und möchten sich mit geschickten Beteiligungen in den nächsten Jahrzehnten Ihr Vermögen Schritt-für-Schritt vermehren? In beiden Fällen möchten Sie wahrscheinlich nicht, dass Ihre Gewinne aus Beteiligungen oder Anleihen durch eine hohe Besteuerung förmlich […]

Vermoegensverwaltung-Teil-2

Vermögensverwaltung (Teil 2): 4 Fälle, die zur Gewerblichkeit führen

Ab wann ist die Verwaltung Ihrer Immobilien, Ihrer Aktien oder Ihres sonstigen Vermögens bilanzierungspflichtig und von der Gewerbesteuer betroffen? Die kurze Antwort: Sobald vom Gesetzgeber eine Gewerblichkeit festgestellt wurde, gilt Ihre Vermögensverwaltung als gewerblich. Dann wird für Sie Gewerbesteuer fällig und Sie müssen eine Bilanz erstellen. Aber: Was führt eigentlich konkret zu einer Gewerblichkeit? Diese […]