Vermoegensverwaltende-GmbH-Symbolbild

Vermögensverwaltende GmbH: Sparen Sie damit wirklich Steuern?

Sie sind Unternehmer und haben sich über die Jahre ein beträchtliches Vermögen erarbeitet? Oder stehen Sie erst am Beginn Ihrer unternehmerischen Laufbahn und möchten sich mit geschickten Beteiligungen in den nächsten Jahrzehnten Ihr Vermögen Schritt-für-Schritt vermehren? In beiden Fällen möchten Sie wahrscheinlich nicht, dass Ihre Gewinne aus Beteiligungen oder Anleihen durch eine hohe Besteuerung förmlich […]

Vermoegensverwaltung-Teil-2

Vermögensverwaltung (Teil 2): 4 Fälle, die zur Gewerblichkeit führen

Ab wann ist die Verwaltung Ihrer Immobilien, Ihrer Aktien oder Ihres sonstigen Vermögens bilanzierungspflichtig und von der Gewerbesteuer betroffen? Die kurze Antwort: Sobald vom Gesetzgeber eine Gewerblichkeit festgestellt wurde, gilt Ihre Vermögensverwaltung als gewerblich. Dann wird für Sie Gewerbesteuer fällig und Sie müssen eine Bilanz erstellen. Aber: Was führt eigentlich konkret zu einer Gewerblichkeit? Diese […]

Vermoegensverwaltung-Unternehmer-Taetigkeit

Vermögensverwaltung (Teil 3): Tatsächliche Unternehmer-Tätigkeit

Ab wann geht das Finanzamt bei der Vermögensverwaltung von einer tatsächlichen unternehmerischen Tätigkeit aus? Diese Frage beantworte ich Ihnen leicht verständlich in diesem Beitrag. Welches Verhalten löst bei der Vermögensverwaltung eine tatsächliche unternehmerische Tätigkeit aus? Ob eine tatsächliche unternehmerische Tätigkeit vorliegt, entscheidet sich vor allem an diesen 2 Faktoren: Unternehmerrisiko: Wenn Ihre Tätigkeit eine Chance […]

Vermoegensverwaltung-privat-gewerblich

Vermögensverwaltung (Teil 1): Privat oder gewerblich?

Sie sind Unternehmer und haben sich durch jahrelange harte Arbeit ein beträchtliches Vermögen aus Immobilien, Aktien, Anleihen oder anderen Vermögensgegenständen erarbeitet? Dieses Vermögen wird über die nächsten Jahre weiter anwachsen und Sie fragen sich, ab wann Käufe oder Verkäufe eine gewerbliche Besteuerung auslösen? Und: Welche konkreten Auswirkungen hat eine gewerbliche Besteuerung im Gegensatz zu Ihrer […]

Gewinnausschuettung-Symbolbild

Die 3 größten Fehler bei der GmbH-Gewinnausschüttung [einfach erklärt]

Sie sind Inhaber oder Gesellschafter einer GmbH? Dann steht Ihnen ein Anteil am Unternehmensgewinn zu. Doch wie läuft die tatsächliche Ausschüttung der Gewinne ab? Sind dazu irgendwelche Gesellschats-Beschlüsse notwendig oder können Sie sich Ihren Anteil einfach auszahlen lassen? Und: Wie wird die Auszahlung eigentlich besteuert? Als Steuerberater in Hamburg beschäftige ich mich fast täglich mit […]